K3
Das haben Sie verpasst, wenn Sie am 2.7. im K3 waren:
Nichts.

Das haben Sie verpasst, wenn Sie am 2.7. nicht im K3 waren:

- Eine italienische Flagge auf Abwegen.
- Vorsicht mit Omabesuchen, wenn die Fußpflegerin noch nicht da  war.
- Einen leicht verwirrten Rektor mit schwierigem Klientel.
- Dirk und Kathrin. Gestern noch in Pisa, heute beim Geocaching in Bulgarien. Spontanklamottenkäufe inbegriffen.
- Hans, der pummlige Fee.
- Die verbotenen Früchte in Nachbars Garten.
- Faultiere und Walrösser beim Gipfelfoto auf dem Kilimandscharo.
- Äpfelkratzete. Eine Liebesdrama in den kalten Tagen Winterlingens. Mit viel Äpfel von der hinteren Wiese.
- Dirks Diaschau vom Urlaub  in Bulgarien.
- Varroamilbenbekämpfung mit elefantengroßen Milben ist schwieriger als es auf den ersten Blick scheint.

Vielen Dank an das wieder einmal tolle Publikum! Vielen Dank an die 4 tapferen Männer, die trotz des Spiels Deutschland-Italien den Weg zu uns gefunden haben.
Und vielen Dank natürlich auch an das K3 und die beiden fitten Techniker ohne die wird ziemlich im Dunkeln gestanden wären!
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com